Neptun- und Kinderfest - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neptun- und Kinderfest

Traditionen
Um den 1. Juni findet in Heiligenstadt das Kinder- und Neptunfest statt. Auf der Bühne am Marktplatz wird ein buntes Programm angeboten. Es gibt Bastelstände, Kinderschminken, Kutschfahrten, Karussells, Kinderflohmarkt und viele weitere Überraschungen. Höhepunkt ist die Neptuntaufe der Schulanfänger am gleichnamigen Brunnen auf dem Marktplatz. Das Neptunfest findet seit der Wende statt.
Der Kindertag ist inzwischen ein internationaler Feiertag, der in über 145 Ländern begangen wird. Als Ursprungsland gilt die Türkei als Vorreiter, die bereits 1920 einen Kindertag einführte. In der sogenannten Genfer Erklärung am 24. September 1924 wurde von der Generalversammlung des Völkerbundes ein Fünf-Punkte-Programm zum Schutz der Kinder verabschiedet.

Der 21. September 1954 gilt als die Geburtsstunde des UN-Weltkindertages.

Neptun- und Kinderfest:

03.-04. Juni 2017
Heiligenstadt.net
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü