Weihnachtsmarkt - Heiligenstadt im Eichsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weihnachtsmarkt

Traditionen
Zur Adventszeit bietet der Heiligenstädter Weihnachtsmarkt eine besondere Atmosphäre. In der historischen Innenstadt und vor den Mauern des ehemaligen Jesuitenkollegs im Barockgarten duftet es nach Kulinarischem und Glühwein. Stände bieten Kunsthandwerk und Weihnachtliches an.

Die 9 Meter hohe Pyramide vor der Martinskirche, die Krippe am Markt und die festliche Beleuchtung sorgen für weihnachtliche Stimmung. An den 2. und 3. Adventwochenenden gibt es ein vielfältiges Programm auf den Bühnen am Marktplatz und im Barockgarten der Stadt. Der Nikolaus und die Heiligenstädter Märchenfiguren trifft man bestimmt bei einem Bummel an. Für Kinder gibt es ein Kinderkarussell und weitere Vergnügungen.

Der Adventsmarkt in der Fußgängerzone hat die ersten drei Adventswochen geöffnet.

Weihnachtsmarkt in Heiligenstadt

Fußgängerzone:

Barockgarten:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü